Bestattungen Kämmerzähl

Denkanstoß des Monats - Archiv 2018

Unsere Toten gehören zu den Unsichtbaren, aber nicht zu den Abwesenden. Johannes XXIII

Weiterlesen

Der Tod ordnet die Welt neu - Scheinbar hat sich nichts verändert, und doch ist alles anders geworden.

Weiterlesen

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, dann leuchten die Sterne der Erinnerung.

Weiterlesen

Die Toten sind nicht fort, sie gehen mit.
Unsichtbar sind sie nur, unhörbar ist ihr Schritt.

Gorch Fock

Weiterlesen

Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Laozi

Weiterlesen

Wenn ein Schiff hinter dem Horizont verschwindet,
setzt es seine Reise dennoch fort und es gibt Andere,
die sich auf seine Ankunft freuen.

Weiterlesen

Ich glaube, daß wenn der Tod unsere Augen schließt, wir in einem Lichte stehn, von welchem unser Sonnenlicht nur der Schatten ist.

Arthur...

Weiterlesen

Das Schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln in den Gesichtern derjenigen, die an ihn denken.

Weiterlesen

Hab keine Angst vor der Traurigkeit, sie ist das Atemholen von der Freude!

Weiterlesen

Nur durch die Liebe und den Tod berührt der Mensch das Unendliche.

Alexandre Dumas

Weiterlesen

Bedenke stets, dass alles vergänglich ist, dann wirst du im Glück nicht so friedlich und im Leid nicht so traurig sein.

Weiterlesen

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus.

Joseph von Eichendorff

Weiterlesen