Bestattungen Kämmerzähl

Bestattung in den Schweizer Bergen

Die Naturbestattung in den Schweizer Bergen ist eine Alternative zu der klassischen Urnenbestattung. Diese Art der Bestattung nennt man auch „Oase der Ewigkeit“. In der herrlichen Natur der Schweizer Alpen können Sie Ihre Asche, oder die Ihrer Angehörigen, auf natürliche Art bestatten lassen. Für die Angehörigen ist dies dann eine bleibende Gedächtnisstätte. Grundsätzlich gilt in der „Oase der Ewigkeit“, dass der natürliche Charakter der Bergalm erhalten bleiben soll.

Aus diesem Grund verzichtet man hier auf Grabsteine, Grabkreuze und fremde Blumen. Die Asche des Verstorbenen wird direkt unter der Grasnarbe beigesetzt. Dies kann auch durch die Angehörigen erfolgen. Die Grabpflege übernimmt die Natur.

Trauerbegleitung

Trauerbegleitung

Die oftmals schwierigste Zeit bei dem Verlust eines Menschen findet normalerweise erst nach der Beerdigung statt, die Trauerphase.

... weiterlesen

Bestattungsvorsorge

Bestattungsvorsorge

Viele Menschen haben den Wunsch ihren letzten Weg bzw. ihren Abschied von Erden selbst mitzugestalten.

... weiterlesen

Bestattungsarten

Bestattungsarten

Die Vorstellungen von der ewigen Ruhe sind so vielfältig, wie es Generationen, Kulturkreise und individuelle Wünsche gibt.

... weiterlesen

Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

Weiterlesen