Bestattungen Kämmerzähl

Bestattung im FriedWald®

Die FriedWald® - Bestattung ist eine alternative Form der Bestattung. Diese Art der Naturbestattung ist besonders für sehr naturverbundene Menschen geeignet. Durch eine Bestattung im FriedWald® haben Sie die Möglichkeit Ihre letzte Ruhestätte zwischen Bäumen, mitten in der Natur, zu finden. Ein FriedWald® ist ein Teil eines natürlichen Waldes, jedoch kein Waldfriedhof. FriedWälder sind alte Eichenwälder, lichte Mischwälder, Bäume an Wasserläufen und an Seen oder einfach in unberührter Natur. Außerhalb des Friedwaldes ist nicht ersichtlich, dass es sich um einen Begräbnisplatz handelt. Die Asche eines Verstorbenen wird direkt bei den Wurzeln beigesetzt.

Dieser Baum ist dann Grab und Grabmal zugleich. Der Baum nimmt die Asche mit seinen Wurzeln, als Sinnbild des Lebens und über den Tod hinaus, auf. Die Grabpflege übernimmt die Natur. FriedWälder befinden sich in einigen Städten innerhalb Deutschlands, als auch in der Schweiz. Falls Sie sich für diese  Bestattungsform entscheiden, können Sie schon zu Lebzeiten einen Baum für ihre letzte Ruhestätte im FriedWald®  aussuchen. Zur rechtlichen Absicherung wäre es sinnvoll,  den Beisetzungswunsch in einer schriftlichen Willenserklärung festzuhalten.

Trauerbegleitung

Trauerbegleitung

Die oftmals schwierigste Zeit bei dem Verlust eines Menschen findet normalerweise erst nach der Beerdigung statt, die Trauerphase.

... weiterlesen

Bestattungsvorsorge

Bestattungsvorsorge

Viele Menschen haben den Wunsch ihren letzten Weg bzw. ihren Abschied von Erden selbst mitzugestalten.

... weiterlesen

Bestattungsarten

Bestattungsarten

Die Vorstellungen von der ewigen Ruhe sind so vielfältig, wie es Generationen, Kulturkreise und individuelle Wünsche gibt.

... weiterlesen

Aus Holz zimmert man Türen und Fenster, aber das Leere in Ihnen macht das Haus bewohnbar.
So ist das Sichtbare zwar von Nutzen, doch das Wesentliche bleibt unsichtbar. Lao-Tse

Weiterlesen