Bestattungen Kämmerzähl

Naturbestattung

Die Naturbestattung wird eine immer beliebtere Alternative zur herkömmlichen Friedhofsbestattung. Der häufigste Ort hierfür ist der sogenannte FriedWald® oder auch Ruheforst, sowie der Waldfriedhof. Aber auch die See- oder Luftbestattung gehört zu dieser Bestattungsform. Gemeinsam haben sie alle, das die sterblichen Überreste nicht in einem klassischen Grab auf einem Friedhof beigesetzt werden, sondern mitten in der Natur.

Bei der Bestattung am Baum, ist es nicht möglich eigenen Grabschmuck abzulegen oder einen Grabstein aufstellen zu lassen, da das natürliche Waldbild erhalten bleiben soll.

Sie finden hier eine Übersicht über die Vielfalt der Naturbestattungen. Gern beraten wir Sie persönlich und beantworten Ihnen alle Fragen.

 

Trauerbegleitung

Trauerbegleitung

Die oftmals schwierigste Zeit bei dem Verlust eines Menschen findet normalerweise erst nach der Beerdigung statt, die Trauerphase.

... weiterlesen

Bestattungsvorsorge

Bestattungsvorsorge

Viele Menschen haben den Wunsch ihren letzten Weg bzw. ihren Abschied von Erden selbst mitzugestalten.

... weiterlesen

Bestattungsarten

Bestattungsarten

Die Vorstellungen von der ewigen Ruhe sind so vielfältig, wie es Generationen, Kulturkreise und individuelle Wünsche gibt.

... weiterlesen

Aus Holz zimmert man Türen und Fenster, aber das Leere in Ihnen macht das Haus bewohnbar.
So ist das Sichtbare zwar von Nutzen, doch das Wesentliche bleibt unsichtbar. Lao-Tse

Weiterlesen